Was stärkt und entlastet, erfrischt und macht Mut?

Philosophisch-systemische Supervision eignet sich bestens, um erfrischende Erkenntnisse ans Tageslicht zu bringen!

Wie gewinnen wir Klarheit in Ausrichtung, Werten, Perspektiven und Haltungen?
Was steht an? Wourm gehts … uns? Was ist wichtig … für mich… für uns?
Inspiration, Ermutigung und jede Menge „Forschungsfreiheit“ liegen uns am Herzen!

Philosophisch-systemische Supervisionsgruppen sind für all jene geeignet, die
  • philosophische Fragestellungen lieben,
  • Lust auf Hilfe zur Selbsthilfe haben
  • Entfaltung, Perspektiven und Visionen für wichtig erachten,
  • Seinsorientierte Reflexionsmöglichkeiten kennen, schätzen oder kennen lernen möchten,
  • Elemente aus Meditationspraxis mögen.

Für Teams aus

  • Unternehmen
  • öffentlichen Einrichtungen
  • Vereinen
  • KollegInnen
  • Privatpersonen
  • Termine und Kosten auf Anfrage
0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZu den Publikationen