Erster Linzer Frauenpreis – Fragile

Alexandra Gusetti und Ulrike Bernauer erhielten am 5.3. den ersten Linzer Frauenpreis. Anlässlich des Internationalen Frauentages wurde beim „talk of fem“ zum ersten Mal der von Frauenstadträtin Eva Schobesberger initiierte Frauenpreis der Stadt Linz übergeben. Einstimmig hat sich die Jury für das Projekt „FRAGILE Holzwerkstatt – Ausbildungswerkstattt für junge Frauen im handwerklichen Beruf“ entschieden. http://derstandard.at/1330390505392/Erster-Linzer-Frauenpreis-Tischlerinnen-mit-frauenpolitischen-Ambitionen

Ambivalenzen der Biowissenschaften

Biowissenschaftliches Können als Dienst am Menschen versus biointegrity und das „Recht auf genetischen Zufall“ als Voraussetzung menschlicher Freiheit, in: Kontraste, Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik, 10 / 09 Kepler Universität Linz, www.gespol.jku.at